Fertig ausgebauter Anhänger für Video- und Audiotechnik ohne Technik

390

Gebraucht

Anhänger für Video- und Audiotechnik

Mehr Infos

Lieferzeit:

19 950,00 € zzgl. MwSt. zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Fertig ausgebauter Anhänger für Video- und Audiotechnik ohne Technik

Der Anhänger ist jetzt vier Jahre alt und in einem sehr gepflegten und sauberen Zustand.
Dieser ist sofort fahrbereit und hat eine 100 KM/h Zulassung mit einer Antischlingerkupplung. Er hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 2.800kg, ist 6m lang, 2,05m hoch und 2m Breit.
Der Anhänger ist sehr aufwendig ausgebaut mit einem sehr stabilen Stahlträgergestell-Tisch für die großen Monitore und Arbeitsplätze.
Im vollen Ausbauzustand wurde das Gewicht von 2.350kg nie überschritten.

Die drei großen Monitore verbleiben im Anhänger.
1x ein 42" HD Broadcastmonitor von Sony mit HD-SDI Eingangen, sowie zwei 65" Plasmafernseher von Panasonic.

Der Anhänger hat eine sehr gut funktionierende Heizung, eine leistungsstarke Klimaanlage und eine kraftvolle Lüftung.
Der 19" Schaltschrank mit großer Einbautiefe bietet viel Platz für 19" Einbaugeräte.
Sogar an Getränkehalter an den Arbeitsplätzen unterhalb der Tischkante ist gedacht. Die weiche und sehr robuste Schaumgummischutzkante für die Ellenbogen am Arbeitstisch ist sehr hilfreich für lange Produktionstage.

Eine Servicetür, die direkt hinter dem Schaltschrank angeordnet ist, ist für das rückseitige Arbeiten an den Einbaugeräten im Schaltschrank verbaut. Zusätzlich gibt es eine zweite sehr großzügige Serviceklappe vorn am Anhänger. Auch hier sind 19" Aufnahmerecks vorhanden.
Das Heck ist für lose Kabeltrommeln gedacht, die man dort sehr gut für die Produktion verstauen kann. Beide Hecktüren haben Spritzwasser geschützte Kabelauslässe.

Es wurde auch ein doppelter Boden verbaut, um dem Anhänger eine größere Stabilität zu verleihen. Der Anhänger steht gerade, läuft sehr stabil und unaufgeregt hinter dem Zugfahrzeug.

Das Elektroprojekt ist solide und bietet viele Möglichkeiten. Es ist ausgelegt für 32A CEE mit dem Anschluss hinten im Heck.

Die Holztischplatten lassen sich, wenn man möchte, einzeln austauschen. Es ist keine durchgehende Arbeitsplatte. Entweder legt man über die vorhandenen Ausschnitte eine flache Metalplatte darüber, oder fertigt einen größeren Ausschnitt an. Je nachdem welche Geräte man verwenden möchte.

Der Hänger bietet sehr viel Platz und eine Menge Möglichkeiten.

Ob nun als Video- oder Tonregie oder sogar beides, so wie er bisher genutzt wurde um kleinere und größere Projekte zu realisieren.