Tascam FW-1082

810

Gebraucht

FireWire-Audio-/MIDI-Interface und Controller

Mehr Infos

2 Artikel verfügbar

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Achtung: Begrenzte Stückzahl verfügbar

185,00 € zzgl. Versandkosten

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Tascam FW-1082

FireWire-Audio-/MIDI-Interface und Controller

Hersteller Informationen:

Der FW-1082 ist Audio-/MIDI-Interface und Controller in einem und hinsichtlich Preis und Größe auf kleinere Projekt- und Heimstudios zugeschnitten. Er ist ausgestattet mit vier symmetrischen Mikrofon-/Lineeingängen (Kombibuchsen) mit zuschaltbarer Phantomspeisung und Einschleifwegen in den Kanälen 1 und 2, vier weiteren symmetrischen Lineeingängen (Klinke) sowie je zwei MIDI-Eingängen und -Ausgängen. Digitalsignale lassen sich über eine koaxiale SPDIF-Schnittstelle einspielen und ausgeben. Zudem gibt es einen symmetrischen Monitor- und einen Kopfhörerausgang mit Pegelregler – so ist der FW-1082 auch eigenständig nutzbar.

Der Controller-Bereich beinhaltet acht berührungsempfindliche 60-mm-Motorfader in den Kanälen plus einen weiteren für die Summe. Jeder Kanal verfügt über Solo-, Mute- und Auswahltasten sowie zusätzliche Aufnahmeanzeigen. Panorama, Aux-Pegel oder EQ-Parameter beeinflusst der Anwender über vier Drehgeber. Dazu gibt es die üblichen Laufwerkstasten, ein Jog/Shuttle, einen konfigurierbaren Fußschalteranschluss sowie weitere Bedienelemente für häufig benutzte Funktionen.
Der Datenaustausch mit dem Computer erfolgt über eine einzige FireWire-Verbindung; sie transportiert die Audiodaten mit 24 Bit und maximal 96 kHz zusammen mit den MIDI-Signalen und den Steuerinformationen.

Features:

  • Audiointerface mit 10 Eingängen und 4 Ausgängen
  • Audioauflösung 24 Bit/96 kHz
  • 4 symmetrische Mic/Line-Eingänge mit zuschaltbarer Phantomspeisung
  • 4 weitere symmetrische Line-Klinkeneingänge (einer umschaltbar auf Gitarre)
  • Analoge Einschleifwege in den Kanälen 1 und 2
  • SPDIF-Digitalein- und -ausgang
  • Symmetrischer Monitorausgang (Klinke)
  • Kopfhörerausgang mit Pegelregler
  • Zwei MIDI-Eingänge und -Ausgänge
  • Konfigurierbarer Fußschalteranschluss
  • Neun berührungsempfindliche 60-mm-Motorfader
  • 8 Kanalzüge mit Solo-, Mute- und Auswahltastenanzeigen, Aufnahmeanzeigen
  • Vier zuweisbare Drehgeber
  • Laufwerkstasten, Jog/Shuttle und viele weitere Bedienelemente
  • Emuliert Mackie HUI und Mackie Control
  • Software-Sampling-Workstation GigaStudio 3 LE wird mitgeliefert
  • Steinberg Cubase LE wird mitgeliefert
  • Mikrofoneingänge 1–4 (symmetrisch): 4x XLR, 3-polig
  • Lineeingänge 1–8 (symmetrisch): 8x 6,3mm-Klinke, symmetrisch
  • Einschleifwege 1–2 (unsymmetrisch): 2x 6,3mm-Stereoklinke mit Schalter
  • Analoger Monitorausgang: 2x 6,3mm-Klinke, symmetrisch
  • Kopfhörerausgang (stereo): 6,3mm-Stereoklinke
  • Digitaleingang (Koaxial): Cinch-Buchse
  • Digitalausgang (Koaxial): Cinch-Buchse
  • MIDI-Eingänge 1–2: 5-polige DIN-Buchsen, entsprechend MIDI-Spezifikation
  • FireWire (IEEE 1394): 2x IEEE-1394-Anschluss
  • Fußschalter zum Ein- und Aussteigen bei der Aufnahme mit der DAW-Anwendung
  • Übersprechdämpfung (1 kHz): >80 dB, Monitorausgang
  • Ausgangsspannung des Wechselstromadapters: 12 V (2,5 A)
  • Leistungsaufnahme: 22W
  • Elektromagnetische Verträglichkeit: E4
  • Einschaltstoßstrom: 2,6 A
  • Abmessungen (B x H x T): 486 mm x 83 mm x 386 mm
  • Gewicht (ohne Wechselstromadapter): 6,5 kg